Kopfzeile C.G. Jung-Gesellschaft Köln e.V.

Jungs verstehende Religionspsychologie Die Wirkmacht spiritueller Symbolbilder C. G. Jungs Analytische Psychologie eröffnet eine neue Sicht auf religiöse Phänomene. Nach Jung ist das Göttliche in uns, er betrachtet das Bedürfnis nach Spiritualität sowie die Fähigkeit zur spirituellen Erfahr ...Weiterlesen

Jungs verstehende Religionspsychologie - Die Wirkmacht spiritueller Symbolbilder

12,00 € pro Stück
Variante

Spezifikationen

ReferentIn Dieter Schnocks
1
1 Stunde 11 Minuten
Vortrag vom 26. September 2014
Köln, Melanchthon-Akademie
inklusive aller Zitate als PDF-Datei

4 reservierbar
+
  • Beschreibung
  • Kommentar
  • Einen Kommentar abgeben

Jungs verstehende Religionspsychologie

Die Wirkmacht spiritueller Symbolbilder

C. G. Jungs Analytische Psychologie eröffnet eine neue Sicht auf religiöse Phänomene. Nach Jung ist das Göttliche in uns, er betrachtet das Bedürfnis nach Spiritualität sowie die Fähigkeit zur spirituellen Erfahrung als urmenschlich und archetypisch. Religiöse Erfahrung sieht Jung als sinnstiftend und sogar heilend an, als eine Quelle für ein erfülltes Leben. 

In diesem Vortrag nähern wir uns Vorstellungen, Bildern und Ritualen verschiedener Religionen und einzelner Menschen mit Hilfe von Jungs Symbolpsychologie an. Die Symbolsprache ist die Sprache unserer Seele. Sie selbsterfahrend zu verstehen, ist der psychologische Weg zu den göttlichen Quellen im eigenen Selbst. 

 

Besonderheit der MP3-CD: inklusive aller Zitate als PDF-Datei

 

Hörprobe des Vortrags von Dieter Schnocks „Jungs verstehende Religionspsychologie - Die Wirkmacht spiritueller Symbolbilder“

 

Liste der Kommentare:
Bis jetzt noch keine Kommentare abgegeben
Sie müssen registriert sein, um einen Kommentar abzugeben.

Neuigkeitenbrief (Newsletter)

Bitte senden Sie mir entsprechend Ihrer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich Informationen zu Ihren Veranstaltungen per E-Mail zu.

Kontakt Adresse

  • C. G. Jung-Gesellschaft Köln e. V.
    Kartäuserwall 24b
    50678 Köln
  • +49 221 310 14 38
  • +49 221 310 48 80
  • Kontaktformular