Kopfzeile C.G. Jung-Gesellschaft Köln e.V.

DruckenE-Mail Adresse

Online-Vortrag: „Das Leiden der Seele, die ihren Sinn nicht gefunden hat“ (C. G. Jung)

Beginn:
Fr., 18. Dez 2020, 18:00
Ende:
Fr., 18. Dez 2020, 20:00
Kurs-Nr.:
V-2
Preis für Mitglieder:
260
Kostenbeitrag :
10,- €
Zertifizierte Fortbildungspunkte:
-
Ort:
ONLINE

Beschreibung

Anregungen zur Sinnfrage in der Analytischen Psychologie C.G. Jungs

Zusammen mit den existenziell orientierten psychotherapeutischen Schulrichtungen setzt die Analytische Psychologie die Frage nach dem (Lebens-)Sinn ins Zentrum ihrer Theorie und ihrer therapeutischen Praxis. Der Vortrag zeigt verschiedene psychologische Zugänge zum Sinnthema auf und beschreibt dann das „Alleinstellungsmerkmal“ der Analytischen Psychologie, die einen „Archetyp des Sinns“ postuliert und in ihrer Individuationstheorie einen „Weg zum sinnerfüllten Leben“ aufzuzeigen vermag.

Bitte melden Sie sich bei der Melanchthon-Akademie direkt online, per E-Mail oder telefonisch unter 0221-931 803-0 an, sie übernimmt als Kooperationspartner die Organisation der Vorträge.


Das aktuelle Semester-Programm als PDF-Datei zum Herunterladen.

Newsletter

Bitte senden Sie mir entsprechend Ihrer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich Informationen zu Ihren Veranstaltungen per E-Mail zu.

Kontakt

  • C. G. Jung-Gesellschaft Köln e.V.
    Neue Adresse: Kartäusergasse 9–11, 50678 Köln
  • Tel. 0221 3101438
    E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    www.cgjung.org
  • Kontaktformular