Kopfzeile C.G. Jung-Gesellschaft Köln e.V.

DruckenE-Mail Adresse

Träume als innere Wegweiser

Beginn:
Do., 28. Jan 2021, 18:00
Ende:
Do., 28. Jan 2021, 21:00
Kurs-Nr.:
TS-1
Kostenbeitrag :
Mitglieder 120,– € / Nichtmitglieder 160,– €
Zertifizierte Fortbildungspunkte:
20
Ort:
Melanchthon Akademie, Kartäuserwall 24b, 50678 Köln
Datum Beginn Ende Dauer Raum
28. Jan 202118:0021:004 UStd.E1
26. Feb 202118:0021:004 UStd.E1

Beschreibung

Auf dem Weg der Individuation verweisen die Botschaften der Träume auf ein tieferes inneres Wissen. Sie können Hinweise zur Selbsterkenntnis geben und dabei helfen, Schwierigkeiten in der gegenwärtigen Lebenssituation aus einer größeren Perspektive zu betrachten. Träume beziehen sich nicht nur retrospektiv auf etwas Vergangenes, sondern manche sind auch als vorausschauend und zukunftsorientiert zu verstehen. In der Traumarbeit geht es darum, die Brücke zwischen dem Tagesbewusstsein und der inneren Welt der Träume und ihren Symbolen zu finden, sich im Spannungsfeld zwischen dem Leben in der Alltagswelt und der inneren Welt der Seele zu bewegen.
Das Seminar bietet die Möglichkeit, eigene Träume zu besprechen, in Fortsetzung der Traumseminare der vergangenen Semester.
Eine Traumgruppe ist ein besonderer Raum, in dem es um Verstehen und Deutung der Träume geht – in Achtsamkeit, Einfühlung und in aktiver Resonanz der Gruppenmitglieder. Diese besondere Form der Zusammenarbeit setzt voraus, miteinander bekannt zu sein. Daher ist die Teilnahme an diesem Seminar nur in der geschlossenen Gruppe (verbindliche Anmeldung für alle vier Termine) möglich.


Veranstaltungskalender

April, 2021
MoDiMiDoFrSaSo
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9

Neuigkeitenbrief (Newsletter)

Bitte senden Sie mir entsprechend Ihrer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich Informationen zu Ihren Veranstaltungen per E-Mail zu.

Kontakt Adresse

  • C. G. Jung-Gesellschaft Köln e. V.
    Kartäuserwall 24b
    50678 Köln
  • 0221 / 310 14 38
  • 0221 / 310 48 80
  • Kontaktformular