Kopfzeile C.G. Jung-Gesellschaft Köln e.V.

DruckenE-Mail Adresse

Unsere Referentinnen und Referenten

ONLINE: Der Archetyp des Kindes, das Göttliche Kind und das Innere Kind

Beschreibung

Die Wirkkräfte ddes Archetyps des Kindes und vor allem des Göttlichen Kindes sind besonders in der Weihnachtszeit spürbar, die uns besonders berührt. Dabei spielt einiges zusammen: alte Bräuche, vertraute Weihnachtslieder, Kindheitserinnerungen, festliche Gottesdienste, und hinter all dem wirkt der uralte Mythos vom Göttlichen Kind. Im Mythos versucht der Mensch, sich selbst und die Welt zu verstehen; Mythen bilden den Nährboden für Philosophie, Religion und Dichtung.

Die Psychologie des Kindarchetyps ist auch für Erwachsene von Bedeutung: "Im Erwachsenen steckt nämlich ein Kind, ein ewiges Kind, ein immer noch Werdendes, nie Fertiges [...]. Das ist der Teil der menschlichen  Persönlichkeit, der sich zur Ganzheit entwickeln möchte" (C.G. Jung, GW 17, § 286)

Der Vortrag wird die Bedeutung des Kindarchetyps und die therapeutische Arbeit mit dem Inneren Kind aufzeigen. 

Bitte melden Sie sich direkt über die Melanchthon-Akademie an.


Veranstaltungskalender

Das aktuelle Semester-Programm als PDF-Datei zum Herunterladen.

Newsletter

Bitte senden Sie mir entsprechend Ihrer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich Informationen zu Ihren Veranstaltungen per E-Mail zu.

Kontakt

  • C. G. Jung-Gesellschaft Köln e.V.
    Neue Adresse: Kartäusergasse 9–11, 50678 Köln
  • Tel. 0221 3101438
    E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    www.cgjung.org
  • Kontaktformular