Kopfzeile C.G. Jung-Gesellschaft Köln e.V.

DruckenE-Mail Adresse

Seminar mit Klavier: Die Symbolik des Selbst in der Musik - von J.S. Bach und Mozart bis Franz Liszt

Beginn:
Sa., 23. Okt 2021, 10:00
Ende:
Sa., 23. Okt 2021, 15:00
Kurs-Nr.:
AP-2
Ort:
Diesen Kurs buchen
17
ReferentIn:
Herr Dr. med. Jörg Rasche

Beschreibung

Goethe sagte einmal, die Musik Bachs wirke auf ihn wie das Selbstgespräch Gottes vor der Schöpfung. Für C.G. Jung gehören das Gottesbild und die Symbolik des Selbst zusammen - das gilt auch in der Musik. Bei Mozart sind wir in der Schöpfung angekommen, und bei Franz Liszt versucht das moderne, gebrochene Individuum, die Rückbindung an das Selbst wiederzufinden. Es werden drei Klavierstücke gespielt, in denen dieser Schritt jeweils in überzeugender und bewegender Weise gelungen ist. Spezielle Musikkenntnisse sind nicht erforderlich, jedoch die Offenheit, bei der Musik in sich selbst hineinzuhören. 


Diesen Kurs buchen: Seminar mit Klavier: Die Symbolik des Selbst in der Musik - von J.S. Bach und Mozart bis Franz Liszt

Wenn Sie bereits registriert sind, bitte hier direkt anmelden.

Kursgebühr

Teilnehmerdaten

Adresse

weitere Informationen

* notwendige Angaben

Veranstaltungskalender

September 2021
MoDiMiDoFrSaSo
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Das aktuelle Semester-Programm als PDF-Datei zum Herunterladen.

Neuigkeitenbrief (Newsletter)

Bitte senden Sie mir entsprechend Ihrer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich Informationen zu Ihren Veranstaltungen per E-Mail zu.

Kontakt Adresse

  • C. G. Jung-Gesellschaft Köln e. V.
    Kartäuserwall 24b
    50678 Köln
  • 0221 / 310 14 38
  • 0221 / 310 48 80
  • Kontaktformular