Kopfzeile C.G. Jung-Gesellschaft Köln e.V.

DruckenE-Mail Adresse

Mein innerer Baum

Beginn:
Fr., 10. Jun 2022, 16:00
Ende:
So., 12. Jun 2022, 13:00
Kurs-Nr.:
MU-2
Preis für Nichtmitglied:
160,00 EUR pro Platz
Ort:
Hof Kuppen, Halscheid

Beschreibung

An diesem Malwochenende in wunderschöner Landschaft auf Hof Kuppen können wir die Bäume berühren und uns von ihnen berühren lassen. Unser innerer Baum mag lebendig werden und uns Energie geben. Welche Baum-Anteile sprechen in mir? In welcher Farbe und in welchen Formen drängen meine Wurzel, mein Stamm und meine Krone ins Sichtbare? Was formt sich unter meiner Hand zum Bild? Und was sagen meine Bilder aus der Tiefe über mich selbst und mein Potential? Welche Äste wollen wachsen?

Wir vertrauen uns dem Fluss des Malens an und lassen uns überraschen. Was immer entsteht, ist jetzt richtig. Die Hinwendung zum Körper und zu unserer Atmung wird den spontanen Prozess beflügeln. Die entstandenen Bilder werden wir achtungsvoll betrachten. Jede/r Einzelne wird Raum haben, ihr/sein Malerlebnis in Worte zu fassen, um es im Bewusstsein zu verankern. Ein Mitteilen in der Grupe und Hinweise aus der Psychoenergetik können - wenn es für die/den Malenden stimmig ist - zum "Sehen" beitragen und Energiesignale deutlich machen. Ziel des Seminars ist es, Kraft und Lebendigkeit aus der eigenen Tiefe heraus zu stärken.

Bitte Malsachen mitbringen

Die Kursgebühr beträgt 160,00€ pro Person.

Die Anmeldung für Unterkunft und Verpflegung ist separat beim Hof Kuppen vorzunehmen: telefonisch 02292/911423 oder per E-Mail email@hof-kuppen.de.
Unter Unterkünfte/Verpflegung finden Sie die verschiedenen Buchungsmöglichkeiten und können auch eine evtl. Abholung von der S-Bahnstation in "Schladen(Sieg)" oder "Au (Sieg)" absprechen. 


Diesen Kurs buchen: Mein innerer Baum

Wenn Sie bereits registriert sind, bitte hier direkt anmelden.

Kursgebühr - Wenn Sie Mitglied sind, bitte vorher anmelden, um den Mitgliedspreis auszuwählen!

Teilnehmerdaten

Adresse

weitere Informationen

Bezahlung - (bei gebührenfreien oder vor Ort zu bezahlenden Veranstaltungen nicht zu beachten!)

* notwendige Angaben

Bei Auswahl des SEPA – Lastschriftmandats
Ich ermächtige / Wir ermächtigen die C. G. Jung-Gesellschaft Köln e. V. Zahlungen von meinem (unserem) Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein (weisen wir unser) Kreditinstitut an, die von der C. G. Jung-Gesellschaft Köln e. V. auf mein (unser) Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.
Hinweis: Ich kann (Wir können) innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem (unserem) Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Zahlungen sind generell sofort fällig, daher wird die Ankündigungsfrist auf einen Tag verkürzt. Der Einzug der SEPA-Lastschrift erfolgt ca. zwei Bankarbeitstage nach Ihrer Buchung. Gläubiger-Identifikationsnummer: DE40ZZZ00000693769. Mandatsreferenz: Identisch mit Rechnungsnummer.

Bei Auswahl der Zahlungsart Banküberweisung entnehmen Sie bitte unsere Bankverbindung der Buchungsbestätigung. Die Zahlungsfrist beträgt 14 Tage ab Vertragsabschluss, d. h. ab dem Zeitpunkt Ihrer Buchung. Bei kurzfristigeren Buchungen (Spätbuchungen kurz vor Veranstaltungsbeginn) muss Ihre Zahlung jedoch spätestens am Tag des Anmeldeschlusses bei uns eintreffen. Bei nicht fristgerechter Zahlung kann Ihre Buchung unsererseits storniert und der Platz an Interessenten auf der Warteliste vergeben werden.

Veranstaltungskalender

Das aktuelle Semester-Programm als PDF-Datei zum Herunterladen.

Neuigkeitenbrief (Newsletter)

Bitte senden Sie mir entsprechend Ihrer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich Informationen zu Ihren Veranstaltungen per E-Mail zu.

Kontakt Adresse

  • C. G. Jung-Gesellschaft Köln e. V.
    Kartäuserwall 24b
    50678 Köln
  • 0221 / 310 14 38
  • 0221 / 310 48 80
  • Kontaktformular