Kopfzeile C.G. Jung-Gesellschaft Köln e.V.

Veranstaltungen

Unser Fort- und Weiterbildungsprogramm richtet sich an tiefenpsychologisch Interessierte und an Fachleute in den verschiedenen psychosozialen und pädagogischen Tätigkeitsfeldern. Es ist uns ein großes Anliegen, Ihnen eine lebendige und zeitgemäße Jung’sche Psychologie anzubieten. Das Veranstaltungsprogramm umfasst Vorträge, Seminare mit theoretischem Anteil und Selbsterfahrung, Supervisionen, Fortbildungen und Reisen für alle Interessierte mit und ohne Vorkenntnisse.

Im Semester 2023/2024 ist eine Mischung aus präsenten und Online-Veranstaltungen geplant, in denen es um Grundlagenthemen und spezifische Methoden der Analytischen Psychologie geht, etwa das Archetypenkonzept, Ich und Schatten, Synchronizität oder die Kunst der Traumdeutung, sowie um übergreifende Themen wie Verstehen des Fremden und Unbegreiflichen, Umgang mit Krisensituationen und östliche Philosophie. Aufgrund des großen Nachfrage ist 2024 eine weitere Fortbildung zur Aktiven Imagination ebenso geplant wie eine Frühjahrstagung, letztere wieder gemeinsam mit der Melanchthon-Akademie.

Für Mitglieder der C. G. Jung-Gesellschaft Köln gilt bei zahlreichen Veranstaltungen eine ermäßigte Seminargebühr. Sie werden daher bei Buchung eines Seminars gebeten, sich mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einzuloggen. Sollten Sie Ihre Zugangsdaten nicht griffbereit haben oder anderweitig Hilfe bei der Seminarbuchung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0221 3101438.

Sollten Sie Mitglied einer anderen C. G. Jung-Gesellschaft sein, bieten wir Ihnen ebenfalls gern dieselben ermäßigten Seminargebühren an wie unseren eigenen Mitgliedern. Bitte nehmen Sie vor der Buchung des Seminars kurz mit uns Kontakt auf.

Nachricht

Leider ist dieser Kurs abgesagt.

DruckenE-Mail Adresse

FÄLLT LEIDER AUS: Paulusdom und Apostelkirche – Erkundungen der coniunctio oppositorum in Münster

Beginn:
Do., 1. Jun 2023, 10:00
Ende:
Do., 1. Jun 2023, 18:00
Kurs-Nr.:
SP-2
Kostenbeitrag :
Mitglieder 20,- € / Nichtmitglieder 25,– €
Ort:
Münster/Westf.
25
Referent_in:
Frau Claudia Zumbrock

Beschreibung

FÄLLT LEIDER AUS:

Eine römische Trutzkirche voller Frauen und eine protestantische Burg im Minoritenkloster? Wir besuchen den Paulusdom und die evangelische Apostelkirche in Münster. Dabei erkunden wir die Kirchenarchitektur und ihre Bildgebung vor allem hinsichtlich ihrer archetypischen Symbolik. Wir betrachten bauliche und bildliche Anverwandlungen, die sich in der Geschichte der beiden Kirchengebäude durch die Zeit niedergelegt haben. Außerdem möchten wir Lust, Neugier und Spürsinn wecken für eigene Entdeckungen in sakralen Räumen.
Wir verbringen ca. zwei Stunden mit der Führung. Die übrige Zeit steht zur freien Verfügung der Teilnehmer*innen.
Die Anreise nach Münster erfolgt auf eigenen Kosten. Weitere Informationen zum konkreten Ablauf folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Den genauen Termin teilen wir rechtzeitig per Mitgliederrundbrief und auf unserer Homepage mit.


Veranstaltungskalender

Das aktuelle Semester-Programm als PDF-Datei zum Herunterladen.

Newsletter

Bitte senden Sie mir entsprechend Ihrer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich Informationen zu Ihren Veranstaltungen per E-Mail zu.

Kontakt

  • C. G. Jung-Gesellschaft Köln e.V.
    Neue Adresse: Kartäusergasse 9–11, 50678 Köln
  • Tel. 0221 3101438
    E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    www.cgjung.org
  • Kontaktformular