Kopfzeile C.G. Jung-Gesellschaft Köln e.V.

Veranstaltungen

Unser Fort- und Weiterbildungsprogramm richtet sich an tiefenpsychologisch Interessierte und an Fachleute in den verschiedenen psychosozialen und pädagogischen Tätigkeitsfeldern. Es ist uns ein großes Anliegen, Ihnen eine lebendige und zeitgemäße Jung’sche Psychologie anzubieten. Das Veranstaltungsprogramm umfasst Vorträge, Seminare mit theoretischem Anteil und Selbsterfahrung, Supervisionen, Fortbildungen und Reisen für alle Interessierte mit und ohne Vorkenntnisse.

Im Semester 2023/2024 ist eine Mischung aus präsenten und Online-Veranstaltungen geplant, in denen es um Grundlagenthemen und spezifische Methoden der Analytischen Psychologie geht, etwa das Archetypenkonzept, Ich und Schatten, Synchronizität oder die Kunst der Traumdeutung, sowie um übergreifende Themen wie Verstehen des Fremden und Unbegreiflichen, Umgang mit Krisensituationen und östliche Philosophie. Aufgrund des großen Nachfrage ist 2024 eine weitere Fortbildung zur Aktiven Imagination ebenso geplant wie eine Frühjahrstagung, letztere wieder gemeinsam mit der Melanchthon-Akademie.

Für Mitglieder der C. G. Jung-Gesellschaft Köln gilt bei zahlreichen Veranstaltungen eine ermäßigte Seminargebühr. Sie werden daher bei Buchung eines Seminars gebeten, sich mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einzuloggen. Sollten Sie Ihre Zugangsdaten nicht griffbereit haben oder anderweitig Hilfe bei der Seminarbuchung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0221 3101438.

Sollten Sie Mitglied einer anderen C. G. Jung-Gesellschaft sein, bieten wir Ihnen ebenfalls gern dieselben ermäßigten Seminargebühren an wie unseren eigenen Mitgliedern. Bitte nehmen Sie vor der Buchung des Seminars kurz mit uns Kontakt auf.

Nachricht

Leider ist dieser Kurs abgesagt.

DruckenE-Mail Adresse

Musik und Intuition

Beginn:
Fr., 24. Mär 2017, 18:00
Ende:
Sa., 25. Mär 2017, 17:00
Kurs-Nr.:
TK-W3
Ort:
Melanchthon-Akademie, Kartäuserwall 24b, 50678 Köln
0
Referent_in:
Frau Anna E. Röcker
Datum Beginn Ende Dauer Raum
24. Mär 201718:0021:004 UStd.
25. Mär 201710:0017:007 UStd.

Beschreibung

Die heilsamen Bilder der Seele entdecken

"Die Verbundenheit des schöpferischen Menschen mit der alles belebenden Einheitswirklichkeit trägt kein Gewand des Wissens oder einer kanonhaften Gläubigkeit, sondern lebt in der ‚Großen Erfahrung‘ als ihr verborgenes Leben“, schreibt Erich Neumann, einer der bedeutendsten Schüler C. G. Jungs. Aus dieser „Einheitswirklichkeit“ speist sich alle große Musik. Damit ermöglicht sie uns tiefe Erfahrungen aus den verborgenen Bereichen des Unbewussten, die sich uns durch die Intuition vermitteln. Klassische Musik ist so ein ideales Medium, um die eigene Intuition zu schulen und die heilsamen Bilder der Seele zu entdecken.

An diesem Wochenende können Sie Erfahrungen mit ganz unterschiedlicher Musik in Form von „Musikreisen“ machen, die auf der von Dr. Helen Bonny entwickelten Methode der „Guided Imagery and Music G.I.M.“ (Musikgeführte Imagination) beruhen. Ein anschließend gemaltes „Mandala“ gibt dieser inneren Erfahrung eine Form. Sie erhalten ein Skript, das neben theoretischen Hintergrundinformationen Vorschläge für eigene Musikreisen enthält.


Veranstaltungskalender

Das aktuelle Semester-Programm als PDF-Datei zum Herunterladen.

Newsletter

Bitte senden Sie mir entsprechend Ihrer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich Informationen zu Ihren Veranstaltungen per E-Mail zu.

Kontakt

  • C. G. Jung-Gesellschaft Köln e.V.
    Kartäuserwall 24b
    50678 Köln
  • Tel. 0221 3101438
    E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    www.cgjung.org
  • Kontaktformular