Kopfzeile C.G. Jung-Gesellschaft Köln e.V.

DruckenE-Mail Adresse

Im Spannungsfeld von Vertrauen und Misstrauen

Beginn:
Sa., 23. Sep 2023, 10:00
Ende:
Sa., 23. Sep 2023, 13:00
Kurs-Nr.:
LK-1
Kostenbeitrag :
Mitglieder 30,– € / Nichtmitglieder 40,– €
Zertifizierte Fortbildungspunkte:
5
Ort:
25
Referent_in:

Beschreibung

Weltweite Umfragen belegen, dass in den letzten Jahren das Vertrauen der Menschen in Politik, Wirtschaft, Medien und Institutionen zunehmend schwindet. Wer diesen Umstand beklagt und darauf drängt, Misstrauen zu überwinden, oder Misstrauen moralisch stigmatisiert, verliert sein Potential aus dem Blick.

Mit anderen Worten: Misstrauen ist nicht ausschließlich dysfunktional, und Vertrauen ist nicht immer förderlich. Abhängig vom Kontext braucht es die Fähigkeit, Vertrauen sowie Misstrauen zuzulassen und es in Entscheidungen und Handlungen einfließen zu lassen.

Anhand von Metaphern, Märchen und Alltagssituationen soll in diesem Seminar verdeutlicht werden, wann Vertrauen oder Misstrauen angemessen bzw. hilfreich ist und wann sie hinderlich oder destruktiv wirken. Gemeinsam erkunden wir zudem, was Vertrauen bzw. Misstrauen fördert, aber auch, was es hemmt oder blockiert. Dabei werden auch geschlechtsspezifische Phänomene berücksichtigt, ebenso der Einfluss von Vertrauen und Misstrauen auf unsere Beziehungen. Das Ziel ist, im Spannungsfeld zwischen Vertrauen und Misstrauen eine gesunde Balance zwischen den beiden Einstellungen zu entwickeln.


Veranstaltungskalender

Das aktuelle Semester-Programm als PDF-Datei zum Herunterladen.

Newsletter

Bitte senden Sie mir entsprechend Ihrer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich Informationen zu Ihren Veranstaltungen per E-Mail zu.

Kontakt

  • C. G. Jung-Gesellschaft Köln e.V.
    Neue Adresse: Kartäusergasse 9–11, 50678 Köln
  • Tel. 0221 3101438
    E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    www.cgjung.org
  • Kontaktformular