Kopfzeile C.G. Jung-Gesellschaft Köln e.V.

Ein Symbol sagt mehr als tausend Worte
Ein Symbol sagt mehr als tausend Worte Symbolen begegnen wir überall. Es sind Sinnbilder, die häufig aus bildhaften, visuellen Ausdrucksformen bestehen. Aber sie können auch eine Tonfolge, ein Wort, eine Geste oder eine Körperwahrnehmung sein. C.G. Jung weist den Symbolen die Fähigkeit zu, umf ...Weiterlesen

Ein Symbol sagt mehr als tausend Worte

12,00 € pro Stück
Variante

Spezifikationen

ReferentIn Dieter Schnocks
1
ca. 1 Stunde 16 Minuten
Vortrag vom 19. April 2013
Köln, Melanchthon-Akademie

4 reservierbar
+
  • Beschreibung

Ein Symbol sagt mehr als tausend Worte

Symbolen begegnen wir überall. Es sind Sinnbilder, die häufig aus bildhaften, visuellen Ausdrucksformen bestehen. Aber sie können auch eine Tonfolge, ein Wort, eine Geste oder eine Körperwahrnehmung sein. C.G. Jung weist den Symbolen die Fähigkeit zu, umfassende Inhalte darstellen zu können, auf eine weitergehende Weise als dies anderen menschlichen Darstellungssystemen möglich ist: „Ein Symbol umfasst nicht und erklärt nicht, sondern weist über sich selbst hinaus auf einen noch jenseitigen, nicht fassbaren, dunkel geahnten Sinn, der in keinem Worte unserer derzeitigen Sprache sich genügend ausdrücken könnte.“ (GW 8, § 644). Damit können unbestimmte Sachverhalte im Symbol umfassender als mit dem differenziertesten Begriff dargestellt werden. Im Vortrag soll der Weisheitswert des Symbolverstehens deutlich werden.

 

Hörprobe des Vortrags von Dieter Schnocks „Ein Symbol sagt mehr als tausend Worte“

Neuigkeitenbrief (Newsletter)

Bitte senden Sie mir entsprechend Ihrer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich Informationen zu Ihren Veranstaltungen per E-Mail zu.

Kontakt Adresse

  • C. G. Jung-Gesellschaft Köln e. V.
    Kartäuserwall 24b
    50678 Köln
  • 0221 / 310 14 38
  • 0221 / 310 48 80
  • Kontaktformular